1. GC-Jahrestagung: Medizin.Technik.Zukunft am 26. September


JETZT Chancen nutzen!

Die Experten wissen es schon lange: Die Medizintechnik ist ein Wachstumsmarkt, ein Jobmotor und für Unternehmen ein lohnendes Geschäftsfeld. Überzeugen kann man sich über die Chancen der Medizintechnik bei der 1. Jahrestagung des Gesundheits-Clusters am 26. September in der Linzer VKB-Bank: „Wir haben für unsere Gäste mit Vorträgen, Erfahrungsberichten, Diskussionen, Networking und vielem mehr ein wirklich spannendes Programm vorbereitet, das man sich nicht entgehen lassen sollte“, erklärt Mag. Maximilian Kolmbauer, Leiter des Gesundheits-Clusters. „Diese Veranstaltung ist ein absoluter Pflichttermin. Mein Tipp: Informieren, anmelden und: profitieren“, ergänzt Beiratssprecher-Stellvertreter und AKAtech-Geschäftsführer Mag. Michael Farthofer, der selber erfolgreicher „Medizintechniker“ ist. Info:

Die Themen in der Übersicht:

  • Wohin entwickelt sich der Markt? Aus technologischer Sicht, aus wirtschaftlicher Sicht und aus Sicht der Abnehmer? 
  • Wie entwickelt sich der Standort Österreich?
  • Welche Strategien gelten als erfolgsversprechend?

Die Top-Experten vor Ort:

  • Dr. Jürgen H. Simmerer, Senior Manager Business Development, tech2b,
  • Dr. Heinz Brock, MBA, Medizinischer Direktor, AKH Linz,
  • Prof. (FH) DI Dr. Martin Zauner, Studiengangsleiter Medizintechnik, FH Linz
  • Ing. Walter Egle, GF Agency for medical innovation A.M.I GmbH.


Rasch anmelden. Die letzten freien Plätze kann man sich beim GC-Team sichern: 
Telefon (0732) 79810-5152 oder gesundheits-cluster@clusterland.at


Rückfragen-Kontakt: 
Mag. Harald Hochgatterer
Leiter TMG-Kommunikation,
Telefon: (0732) 79810-5062
medien@clusterland.at

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.