7. TEAM Logistik-Forum am 21. November 2006 in Paderborn


Unter dem Motto „Unternehmenserfolg mit innovativen Logistik-Strategien sichern“ beleuchtet das 7. TEAM Logistik-Forum wichtige Aspekte der Optimierung logistischer Systeme. 


Ziel der Veranstaltung ist es,  Logistik- und IT-Leitern neue Impulse für die erfolgreiche Umsetzung ihrer Aufgabenstellungen zu geben. Die Veranstaltung findet am 21. November in Paderborn statt. Das TEAM Logistik-Forum findet in Zusammenarbeit mit der BVL-Regionalgruppe Westfalen statt und ist für Besucher kostenlos.

Die Optimierung von Logistikabläufen und –systemen leistet einen entscheidenden Beitrag zur langfristigen Sicherung des Unternehmenserfolgs. Dabei ist eine Vielzahl unterschiedlicher Aspekte zu berücksichtigen. Namhafte Referenten und Fachaussteller werden u.a. folgenden Themengebieten Stellung nehmen.

  • welche Technologien und Systeme stehen aktuell zur Verfügung?
  • welche Potenziale kann eine simulationsgestützte Feinplanung erschließen?
  • was können moderne Identifikations- und Kennzeichnungssysteme leisten?
  • welche Strategien werden die Logistik von morgen bestimmen und wie können sie umgesetzt werden.

Die Referenten

  • Prof. Dr.-Ing. Jörn Peter Podolsky, Professor für Produktionslogistik Fachhochschule Lippe und Höxter;
  • Dietmar Berger, I+O Industrieplanung + Organisation GmbH & Co. KG;
  • Sonja Wagner, G. C. Hahn & Co. GmbH;
  • Frank Zscherlich, TEAM GmbH
  • Holger Klug, Oracle Deutschland GmbH;
  • Mark Vogt, MLog GmbH, Heilbronn
  • Jörg Kemper, SimPlan Integrations GmbH;
  • Kurt Bendlin, selbständiger Managementberater

Die Aussteller (Auszug)

  • Avery Dennison Deutschland GmbH
  • Domnik und Bücker Logistik
  • Drucksysteme Janz & Raschke GmbH
  • integral logistics GmbH & Co. KG
  • i+o Industrieplanung + Organistation
  • IWL AG
  • MLOG Logistics GmbH
  • PCO GmbH & Co. KG
  • TEAM GmbH
  • SimPlan Integrations GmbH

Das TEAM Logistik-Forum wird von der CeMAT unterstützt. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Das Unternehmen TEAM
TEAM in Paderborn-Schloß Neuhaus wurde 1982 gegründet und beschäftigt als Mitglied der Materna-Gruppe aktuell 50 Mitarbeiter. TEAM hat sich auf die Konzeption und Realisierung von IT-Lösungen auf Basis der Oracle-Technologien spezialisiert, ist seit 2000 durchgehend als Oracle Certified Advantage Partner zertifiziert und damit einer der führenden Oracle Partner Deutschlands.

Im Produktgeschäft bietet TEAM die Lösungen ProPlan® – eRP für die Prozessindustrie, ProStore® – eLogistics & Warehousemanagement und ProTrace – Informationssystem zur Rückverfolgbarkeit an. ProPlan® unterstützt als ERP-Lösung sämtliche Prozesse eines Unternehmens der rezepturorientierten Industrie. ProStore® ist branchenneutral einsetzbar und optimiert sämtliche Prozesse im Umfeld Materialflusssteuerung und Lagerverwaltung. Das auf die Nahrungsmittelindustrie zugeschnittene System ProTrace stellt die Rückverfolgbarkeit von Lebensmittelzutaten sicher. In diesem Zusammenhang betreibt TEAM auch das Portal www.rueckverfolgbarkeit.de.

Im Projektgeschäft realisiert TEAM individuelle Software-Lösungen auf Basis der Oracle-Technologie. Abgerundet wird das Spektrum durch die Beratung und Abwicklung von Oracle-Lizenzierungen, Consulting und Trainingsmaßnahmen.

Zu den TEAM-Kunden gehören u.a. Unternehmen wie Deutsche See, Dr. Oetker, FRoSTA, Importhaus Wilms, Rila Feinkost, Carl Kühne, Ireks, Stamag, Schröer Eis, Mestemacher und viele mehr.

Pressekontakt:
Martina Rottschäfer
Marketing 
TEAM – Partner für Technologie und angewandte Methoden der
Informationsverarbeitung GmbH
Hermann-Löns-Straße 88, D-33104 Paderborn
Fon: 0 52 54 / 80 08-51
Fax: 0 52 54 / 80 08-19
Mailto:mar@team-pb.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.