Chick International goes China


Die Töchter fablog und translog auf dem 1. Logistikkongress in Shenzhen – fablog erhält Ehrenpreis

Nach den erfolgreichen Messeteilnahmen zum BVL-Kongress und der Logistikmesse in Moskau präsentierte sich die fablog GmbH gemeinsam mit dem Mutterkonzern Chick International und dem Schwesterunternehmen translog GmbH auf der ersten Logistikmesse vom 31.10. – 2.11. 2006 in Shenzhen im Süden von China und unterstreicht damit seine Expansions- und Vorwärtspolitik.

 
Das deutsch-chinesische Messeteam mit Axel Woeltjen, CEO der Chick-International

Der erste gemeinsame Auftritt war für alle Beteiligten sehr erfolgreich. Das globale Leistungsangebot der Firmengruppe, vom Consulting über IT-Lösungen, dem Relocation-Service und Verpackungsengineering bis hin zum operativen Logistikgeschäft interessierte chinesische Firmen sehr. Durch neu gewonnene Messe-Partnerschaften mit hochqualifizierten Logistikdienstleistern kann Chick International mit der Hamburger translog jetzt auch Logistikabwicklungen von und nach Südchina, Shenzhen, Hongkong und den USA anbieten und abwickeln. Für den Raum Shanghai, Peking mit Tianjin sowie Nordchina bestehen derartige Partnerschaften schon länger.

In China wird die Chick-Gruppe von der fablog Logistics Consulting Beijing Ltd. mit Sitz in Peking vertreten. Auf dem 1. Logistikkongress in Shenzhen wurde fablog Beijing vom lokalen Logistikverein für hervorragende Logistik-Leistungen in China, speziell Planung von Logistikparks und Logistikzentren, mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.


Boilerplate
Für das international agierende Planungs- und IT-Unternehmen fablog ist Logistik die Kernkompetenz. Die fablog GmbH bietet von der strategischen Beratung über fundierte Planung, Ausschreibung und Vergabe bis hin zu Realisierung, Projektmanagement, Service und Wartung alles aus einer Hand. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Gestaltung optimaler Logistiksysteme. Die Kunden profitieren von maßgeschneiderten Konzepten für alle logistischen Unternehmensfunktionen – in der  Produktion, im Lager, im Frachttransport oder der Lieferantenkette. Die Berliner Firma zählt neben namhaften Kunden über 800 erfolgreich realisierte Projekte zu ihren Referenzen. Neben dem Standort Berlin unterhält fablog Niederlassungen in Papenburg, Dresden, Chicago, Moskau, Beijing und Shenzhen (China). Im Jahr 2005 erwirtschafteten 50 Mitarbeiter 3,5 Mio. EUR Umsatz. 


mr marketingconsult
Markus Richter
Dipl.-Kommunikationswirt

Altenzeller Straße 16, D-1069 Dresden
Mobil: 0173 9 925 416
info@mr-marketingconsult.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.