Design & Emotionen

 
2. DESIGN-TAGUNG-06 am 9. November im Ars Electronica Center Linz

Modernes Design und unternehmerischer Erfolg sind untrennbar verbunden. „Denn Design bewegt, macht Produkte attraktiver, bringt einen einzigartigen Auftritt und ist maßgeblich für den Markterfolg verantwortlich. Besonders kleine und mittlere Unternehmen können durch professionell und nachhaltig eingesetztes Design ihre Wettbewerbsfähigkeit deutlich erhöhen“, erklärt Oberösterreichs Wirtschafts-Landesrat Viktor Sigl und verweist auf die 2. DESIGN-TAGUNG im Linzer AEC, bei der die Teilnehmer/innen eine breite Palette an Fachvorträgen und praktischen Erfolgsbeispielen erwartet. 


Vorträge von Unternehmern und Designern…
Design trägt als Impuls für Qualität und Innovation zur Sicherung des Unternehmenserfolgs erheblich bei. „Wichtig ist, dass Unternehmen und Designer effektiv zusammenarbeiten und so gemeinsam an einem Strang ziehen. Wie das gehen kann, erfährt man in den einzelnen Vorträgen“, so die Netzwerk-Managerin Maria Gabriel. Gespannt sein darf man auch auf Jan Pauen, den Leiter der Unternehmenskommunikation von Triad Berlin, der darüber berichtet, dass Berlin jüngst als „City of Design“ in das Creative Cities Network der UNESCO aufgenommen wurde. Er zeigt die Erfolgsfaktoren der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik und kreative Szene und was es braucht, dass diese Zusammenarbeit funktioniert.
 

…spannende Podiumsdiskussionen
Weiteres Highlight: Eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde zum Thema „Design im Spannungsfeld von Marketing und Kultur“ mit Jan Pauen (Triad Berlin), der Linzer Wirtschafts-Stadträtin Susanne Wegscheider, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Kannonier von der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz, Prof. (FH) Dr. Mag. Günther Grall (FH Salzburg), Mag. Thomas Bene von der Bene AG, Mag. Thomas Feichtner (Buchegger Denoth Feichtner GmbH), DI Bernhard Wieder (Palfinger AG) und Mag. Georg Wagner von der arge creativ wirtschaft austria.

Auch ein internationales Pilotprojekt der Kunst-Uni Linz wird von Mag. Sabine Seymour vorgestellt: Dabei geht es darum, wie stark Design und Emotionen zusammenhängen.

…Networking und mehr
Netzwerk-Managerin Maria Gabriel abschließend: „Wer fundierte Einblicke in „Design-Stories“, in erfolgreiche Designbeispiele aus der Wirtschaft gewinnen will, wer wissen will, wie designstarke Unternehmen und ihre Designer in der Praxis Projekte umsetzen und was sie für das Unternehmen bewirkt haben, der sollte sich diese Tagung nicht entgehen lassen!“. Mit einem Design-Talk im Sky Media Loft findet die 2. DESIGN-TAGUNG ihren stimmigen Ausklang.

Medien-Kontakt: Mag. Harald Hochgatterer, Leiter TMG-Kommunikation,
Telefon: (0732) 79810-5062 oder medien@clusterland.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.