DHL betreibt zukünftig neues Logistikzentrum in Unna

 
Baubeginn Mitte Januar 2007
Innovatives Konzept „Logistik Campus“

Unna, 11. Januar 2007: DHL Exel Supply Chain hat heute den Bau eines neuen 60.000 qm großen Logistikzentrums in Unna angekündigt. Ab Herbst 2007 wird der Kontraktlogistik-Spezialist der Deutschen Post World Net hier einen so genannten „Logistik Campus“ speziell für Kunden der Konsumgüterbranche betreiben. Baubeginn für den ersten Abschnitt ist Mitte Januar.

Mit dieser Entscheidung erweitert DHL Exel Supply Chain seine Aktivitäten in der Region östliches Ruhrgebiet und plant bis Ende 2007 rund 350 neue Arbeitsplätzen zu schaffen. Neu ist das „Logistik Campus“-Konzept, das DHL in Unna erstmalig in Deutschland verwirklicht: Große Lagerkapazitäten und eine hohe Standardisierung von Lagerstrukturen, IT-Lösungen und logistischen Dienstleistungen werden hier mit der branchenspezifischen Ausrichtung des Standorts kombiniert. Das schafft Synergien und qualitativ hochwertige, wirtschaftliche Lösungen für alle Beteiligten, unter anderem durch die Bündelung von Sendungsströmen und die Senkung der Transportkosten. Die standardisierte Struktur des Logistikzentrums erlaubt es DHL, jederzeit flexibel auf wechselnde Anforderungen der Kunden reagieren zu können sowie größere Warenmengen in das Lager aufzunehmen und abzuwickeln. Das Gelände bietet ausreichend Möglichkeiten zum Ausbau des Logistikzentrums für weitere Kunden.

Dr. Stefan Kurrle, verantwortlich für DHL Exel Supply Chain in Deutschland, Österreich und Schweiz, betrachtet das Projekt als zukunftsweisend: „Logistik ist ein Wachstumsmarkt, der einen großen Bedarf an flexiblen und innovativen Lösungen hat. In Unna schaffen wir einen Standort, mit dem wir unseren Kunden aufgrund der Lage, Größe und Ausstattung ein ideales Gesamtkonzept bieten. Wir planen darüber hinaus den Bau weiterer Campus-Standorte in Deutschland.“

Deutsche Post World Net
Michael Katz, Konzernkommunikation
Tel.: +49 (0)228 182-92504
E-Mail: m.katz@deutschepost.de

Deutsche Post World Net 

Mit der gebündelten Logistik-Kompetenz ihrer Marken Deutsche Post, DHL und Postbank bietet die Gruppe integrierte Dienstleistungen und maßgeschneiderte, kundenbezogene Lösungen für das Management und den Transport von Waren, Informationen und Zahlungsströmen durch ihr multinationales und multi-lokales Know-how und Netzwerk. Deutsche Post World Net ist zugleich führender Anbieter für Dialog Marketing sowie effiziente Outsourcing- und Systemlösungen für das Briefgeschäft. In 2005 wurde ein Konzernumsatz von 45 Milliarden Euro erwirtschaftet. Deutsche Post World Net beschäftigt rund 500.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien und ist damit einer der größten Arbeitgeber weltweit.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.