ECOLOG ein zentrales Logistikzentrum für die Busch-Jaeger Elektro GmbH


Unter dem Titel „Logistik 2007“ errichtet ECOLOG ein zentrales Logistikzentrum für die Busch-Jaeger Elektro GmbH

Busch-Jaeger ist Marktführer mit über 125 Jahren Geschichte auf dem Gebiet der Elektroinstallationstechnik. Das Unternehmen gehört zur ABB-Gruppe und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter in den zwei deutschen Werken Lüdenscheid und Aue. Das Sortiment reicht vom kompletten Elektroinstallationsprogramm mit Schaltern, Steckdosen, Sondersteckvorrichtungen, Reiheneinbaugeräten, Dimmern und Bewegungsmeldern bis hin zu elektronischen High-Tech-Produkten wie Busch-Installationsbus® EIB und Busch-Powernet® EIB. Insgesamt umfasst die Angebotspalette 5.500 Elektroinstallationsprodukte.

Rund 18 Millionen Euro investiert die Busch-Jaeger Elektro GmbH bis 2007 in die Optimierung der Lager- und Logistikbereiche an den Standorten Lüdenscheid und Aue.
 
Wesentlicher Bestandteil des Projekts „Logistik 2007“ ist die Modernisierung des computergesteuerten Hochregallagers in Lüdenscheid im Verbund mit einem neuen automatisierten Kastenlager von ECOLOG. Darüber hinaus sollen Wareneingangs- und -ausgangsabwicklung in einer Speditionshalle auf dem Firmengelände am Freisenberg zusammengelegt werden.

Die Funktionen des neuen Busch-Jaeger Logistikzentrums gliedern sich auf in Palettenhochregallager mit Kommissionierung (2.550 Quadratmeter), Behälterlager mit Kommissionierung (1.700 Quadratmeter), so genannte „Schnelldreherkommissionierung“ (350 Quadratmeter), Wareneingang/Warenausgang (1.750 Quadratmeter) und Sonderfunktionen.

Das Palettenlager wird eine Kapazität von ca. 8.000 Einzelplätzen haben, die mit sechs automatischen Regalbediengeräten bestückt werden. Das Behälterlager von ECOLOG wird ca. 51.000 Plätze bereithalten und über zehn automatische Bediengeräte verfügen. Ziele der Installation solch einer neuen Zentrallogistik bei Busch-Jaeger sind mehr Schnelligkeit und Flexibilität bei Produktion und Kundenversorgung. Diese Investition wird das Unternehmen in die Lage versetzen, auf Veränderungen des Marktes im Hinblick auf die Distribution in Zukunft noch flexibler reagieren zu können.

Erika Doppelbauer
Marketing
ECOLOG Logistiksysteme GmbH
A-4600 Wels, Bauernstraße 11
Tel.: ++43/7242/66200-304
Fax: ++43/7242/66200-200
EMail: dop@ecolog.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.