EDEKA DÄNEMARK: Besser gehtŽs nicht


EDEKA DÄNEMARK: Besser gehtŽs nicht

Die besonders gute Vorarbeit und das hohe Engagement des EDEKA- und Salomon-Teams haben eine optimal verlaufende und schnelle Inbetriebnahme des Tiefkühllagers ermöglicht. Schon am ersten Tag des Produktivbetriebs waren Leistungssteigerungen ersichtlich, oder wie der Projektleiter von Salomon Automation Lars Beier Madsen es auf den Punkt bringt: žBesser geht es einfach nicht‘.

Am 3. Oktober wurde das Tiefkühllager bei EDEKA DÄNEMARK produktiv auf die WAMAS Lagerverwaltung umgeschaltet. Über die Schnittstelle zum Host, Unistar,  bekommt WAMAS alle Einkaufsavisos und Kundenaufträge zugewiesen. Mit diesen Informationen steuert WAMAS sämtliche Bewegungen, vom Wareneingang bis zum  Warenausgang, im Tiefkühllager der EDEKA DÄNEMARK. Ein Areal, das 5.300 m² groß ist und 7.500 Paletten- und 1.500 Kommissionierplätze umfasst.
Innerbetriebliche Transport- und Kommissionieraufträge werden online über Staplerterminals den 25 Lagermitarbeitern zugeteilt. Daten daraus werden für die Nachschubanforderung verwendet. Das WAMAS LVS bietet einen weiteren Vorteil durch das „Verschmelzen von Aufträgen“. Filialbezogen und optimiert werden Kommissionieraufträge zusammengestellt, indem mehrere Aufträge eines Kunden von WAMAS zusammengefasst und als ein Auftrag dem Kommissionierer online zur Bearbeitung übermittelt werden.

Anders Ellitsgaard Larsen, Projektleiter bei EDEKA DÄNEMARK, berichtet, dass man bereits eine wesentliche Verbesserung der Lieferqualität feststellen konnte. Die Aufträge werden nicht nur rechtzeitig fertig gestellt auch die Fehlerquote hat sich maßgeblich reduziert, was sich auch deutlich in den rückgängigen Reklamationen widerspiegelt“.
Vom Einsatz der WAMAS Softwarelösung werden die insgesamt rund 1.100 Kunden von EDEKA DÄNEMARK, die vor allem im Discount, im Convenience-Bereich und unter Kaufmärkten zu finden sind, profitieren. In der Endausbaustufe, die Inbetriebnahme des Frische- und Trockensortiments erfolgt 2006, steuert WAMAS dann mehr als 200 Kommissionierer auf einer Fläche von 40.000 m².


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Lukas
Leitung PR und Marketing
Salomon Automation GmbH
Friesachstraße 15
8114 Friesach bei Graz, Austria
T +43 3127 200 345
Email: sabine.lukas@salomon.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.