Einladung zur Präsentation des ÖBB-Hilfszuges

 
Die Arbeit des Hilfszuges beginnt dort wo andere mit ihrem Latein am Ende sind. 

Die Mitarbeiter vom Hilfszug stehen rund um die Uhr in ganz Österreich bereit. Im Team des Hilfszuges zu sein heißt physisch und psychisch stark zu sein, technische Kompetenz jederzeit und überall unter Beweis stellen zu können sowie mit Aufgaben fertig zu werden, wo andere scheitern. Der Hilfszug ist die Speerspitze der ÖBB wenn es um außergewöhnliche Einsätze geht – sei es im Kampf gegen Naturgewalten, in der Bewältigung technischer Probleme oder um Aufräumarbeiten nach Unfällen.

Im Regelfall arbeitet der Hilfszug unter dem Ausschluss der Öffentlichkeit. Wir laden Sie ein bei einer der seltenen Präsentationen des Hilfszug-Teams unser Gast zu sein. Unter anderem wird die Eingleisung eines entgleisten Güterwagons – ohne Hilfe eines Kranes – demonstriert.

Donnerstag, 7. September 2006, 10.00 Uhr
Traktionsgelände Wien Süd-Ost, Hintere Südbahnstraße 3a
Bahnsteig 9, Wien Südbahnhof Ostseite, Wiedner Gürtel 1, 1100 Wien
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mag. Thomas Berger
ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
Vienna Twin Tower – Turm West
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 11
Tel. +43 1 93000 44277
Fax +43 1 93000 44078
E-Mail thomas.berger@oebb.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.