Europas führender Anbieter für Dokumenten- und Informationslogistik setzt auf E-Procurement on demand von ONVENTIS

Itella Deutschland führt mit TradeCore SRM von ONVENTIS niederlassungsüber-greifendes Bestellwesen ein

Die Itella GmbH, Europas führende Anbieterin für Dokumenten- und Informationslogistik, führt ein niederlassungsübergreifendes Bestellwesen ein und wird den Einkauf mit TradeCore SRM on demand von ONVENTIS neu strukturieren und automatisieren. Die Einführung der Software verläuft parallel zum Organisationsaufbau eines Zentraleinkaufs. Die zentral bereitgestellte Beschaffungssoftware wird die durchgängige Prozess-Gestaltung und -Optimierung des Einkaufs IT-seitig abbilden.

Starkes Wachstum, eine heterogene Unternehmenslandschaft durch mehrere Firmenzukäufe und die Neu-Organisation des Unternehmens an drei Standorten haben die Einführung durchgängiger, niederlassungsübergreifender Einkaufsprozesse notwendig gemacht. Ziel sind standardisierte Bestellprozesse und Transparenz im Einkauf. Die einfache und schnelle Abhilfe realisiert Itella mit TradeCore SRM on demand, auf die alle Niederlassungen via Internet zugreifen. „Wir müssen im Einkauf schnell zu mehr Effizienz und Transparenz kommen – ein Softwareprojekt hält uns nur vom Wesentlichen ab. Nur mit einer webbasierten on demand Software können wir schnell und einfach ein „gemeinsames Bestellwesen Itella“ mit standardisierten Bestellprozessen, zentral hinterlegten Workflows und einer zentralen Auswertung aller Bestellungen etablieren“, so Raimund Schlotmann, Geschäftsführer von Itella Deutschland.

Im ersten Schritt wird mit TradeCore SRM on demand eine zentrale Einkaufslösung implementiert, die notwendigen Organisations-Strukturen im Unternehmen geschaffen, Prozesse definiert und in der Software abgebildet. „Itella wird die Software zunächst dazu nutzen, den Status Quo im Einkauf nicht-produktionsrelevanter Güter und Dienstleistungen über Freitextbestellungen zu erfassen. Alle Bestellpositionen fließen in den AutoLearn Katalog. So erstellt sich automatisch ein erster eigener Katalog, aus dem der Einkauf zukünftig schnell und einfach nachbestellen kann. Außerdem erreicht Itella absolute Transparenz, wer was wo zu welchen Kosten bestellt“, erläutert Dirk Schneider, Key Account Manager bei ONVENTIS.

Die Einführung des Systems im Unternehmen realisiert ONVENTIS mit seinem Partner Prozess & Potenzial GmbH aus Nürnberg, der den niederlassungsübergreifenden Organisationsaufbau des zentralen Einkaufs sowie die effiziente und schnelle Abbildung aller Prozesse in der Software unterstützt. „Mit der skalierbaren Software von ONVENTIS können wir von vornherein das Zusammenspiel von Geschäftsentwicklung, Prozessmanagement und innovativer IT realisieren. Das ermöglicht uns, den effizienten Auf- und Ausbau des Einkaufs schrittweise und schnell voranzutreiben“, erläutert Ralph Leonhardt, Geschäftsführer von Prozess & Potenzial. 

Itella ist Europas führender Anbieter für Dokumenten- und Informationslogistik. Die Itella Information Logistics-Gruppe ist mit rund 1.500 Mitarbeitern in acht Ländern aktiv. Muttergesellschaft der Itella-Gruppe ist die Finnische Post. Die Gruppe erwirtschaftet einen Umsatz von rund 200 Mio. Euro, davon ca. 40 Mio. in Deutschland. Die Itella GmbH agiert in Deutschland mit 300 Mitarbeitern in den drei Niederlassungen Düsseldorf, Frankfurt und München. Das Unternehmen bietet eine einzigartige Kombination aus über 35 Jahren Erfahrung im klassischen Archiv- und Print-Outsourcing und modernster Technologie für den elektronische Dokumenten- und Datenaustausch.

Kurzportrait ONVENTIS

ONVENTIS ist führender Hersteller von E-Procurement und SRM (Supplier Relationship Management) Software on demand mit Firmensitz in Stuttgart. ONVENTIS bietet mittleren und großen Unternehmen eine ganzheitliche Software und den dazugehörigen Service bei einem klar kalkulierbaren und schnellen Return on Investment. Mit E-Procurement und SRM Software von ONVENTIS strukturieren und automatisieren Unternehmen proaktiv ihre operativen und strategischen Beschaffungsprozesse. Das erhöht die Transparenz und schafft eine verbesserte Entscheidungsgrundlage im Einkauf. 

Speziell für eine hochleistungsfähige on demand Bereitstellung von E-Procurement und SRM Software hat ONVENTIS bereits im Jahr 2000 die TradeCore Technology® entwickelt. Die Basis der TradeCore Technology® ist eine mehrschichtige Architektur, bestehend aus Hardware, Datenbasis, Software, Service und der Anwenderoberfläche. Dadurch reduzieren sich die Bereitstellungskosten für die Lösung, Geschäftsprozessvernetzungen zwischen Kunden und Lieferanten sind im Vergleich zu einer lokalen Bereitstellung schneller und einfacher implementierbar. Diese innovative Entwicklung macht ONVENTIS zum technologischen Marktführer für E-Procurement- und SRM-Software on demand.

 

Kurzportrait Prozess & Potenzial GmbH  – Binder Leonhardt Consulting 

Prozess & Potenzial ist eine international tätige Management- und IT-Beratung mit erstklassigen Referenzen im Bereich Business Process Management (BPM) und IT Innovation (SOA, EAI, ALM).
Als fachliche Generalisten und herstellerneutrale Berater bieten wir umfassende Leistungen aus einer Hand: aus der Praxis für die Praxis, basierend auf eigener, langjähriger Management Erfahrung. Unser Fokus bezieht sich konsequent auf die Optimierung von Geschäftsprozessen und IT entlang den Logistik- / Wertschöpfungsketten – vom gehobenen Mittelstand bis hin zu mittelgroßen Konzernen. 

Erfahrene Manager beraten und unterstützen Unternehmen dabei, nachhaltige Mehrwerte zu generieren. Prozess & Potenzial agiert auf Basis praxiserprobter und bewährter Vorgehenssequenzen, in die das gesamte Leistungsportfolio von Prozess & Potenzial einfließt:  V2R – Vision to Reality unterstützt Unternehmen von der Strategie her kommend bis hin zum erfolgreich abgeschlossenen Umsetzungsprojekt und dem Beginn der operativen Nutzung im täglichen Betrieb. Mit P2C – Potential to Cash unterstützt Prozess & Potenzial gemeinsam mit dem Kunden die Prozesstransformation während der Betriebs- / Nutzungsphase. Verbunden mit dem Ziel, die monetäre Wirkung der Potenziale zu realisieren. „Value for your Business“ – dafür stehen wir! 

ONVENTIS GmbH
Dr. Susanne Doppler
Untere Waldplätze 21
D-70569 Stuttgart
Tel: 0711 / 68 68 75-0
Fax: 0711 / 68 68 75-10
s.doppler@onventis.de
PR Agentur Storymaker GmbH
Syra Thiel
Derendinger Str. 50
D-72072 Tübingen
Tel.: 07071 / 93872-26
Fax: 07071 / 93872-29
s.thiel@storymaker.de
Prozess & Potenzial GmbH
Ralph Leonhardt
Nordostpark 102
D-90411 Nürnberg
Tel: 0911 / 97795-191
Fax: 0911 / 97795-195
r.leonhardt@pp-blc.com

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.