Flughafen Wien

 
Neuer Mieter im Office Park der Flughafen Wien AG: Luftfahrt-Zulieferer Fischer Advanced Composite Components AG (FACC) übersiedelt Competence Center Design/Analysis.

Die Flughafen Wien AG konnte mit Fischer Advanced Composite Components AG (FACC), dem weltweit führenden Hersteller von Kunstoffleichtbauteilen und -systemen für die Flugzeugindustrie, einen neuen Mieter gewinnen. FACC verlegte mit Juli 2006 ihre Wiener Entwicklungsaußenstelle, das Competence Center Design/Analysis, in den Office Park der Flughafen Wien AG.

„Wir freuen uns sehr, mit FACC einen Mieter im neu errichteten Office Park begrüßen zu können, dessen Tätigkeit in unmittelbarem Zusammenhang mit der Luftfahrt steht.“ stellt  Mag. Christian Domany, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG, fest. Walter A. Stephan, Vorstandsdirektor FACC, begründet die Standortwahl mit der guten Erreichbarkeit des Flughafens für Kunden und Lieferanten sowie mit der unmittelbaren, räumlichen Nähe zu Unternehmen der  Flugverkehrsbranche. Auch die Infrastruktur im Office Park selbst habe die Entscheidung positiv beeinflusst: „Der Office Park der Flughafen Wien AG entspricht den modernsten Anforderungen.“ bestätigt Stephan.

Zu den Hauptaufgaben des Competence Centers Design/Analysis zählen Entwicklung, Konstruktion, Festigkeits- und Lebensdauerberechnungen. Das CC Design/Analysis in Wien beschäftigt derzeit 38 eigene Mitarbeiter (21 Konstrukteure, 11 Berechnungsingenieure, 3 Systemadministratoren plus Führungsstab), die durch 21 externe Ingenieure verstärkt werden. Mit der Entscheidung zu einem Standortwechsel in das Gebäude des Office Parks bietet sich für FACC die Möglichkeit, bis zu 80 Mitarbeiter im Engineering zu beschäftigen.


Der Office Park am Flughafen Wien-Schwechat bietet in 10 Stockwerken insgesamt  26.000 m2 Bürofläche. Die Abflugs- und Ankunftshalle sind über einen Passagiergang zu Fuß bequem erreichbar. Im Foyer des Office Parks befinden sich Automaten für ein rasches, problemloses Check-in. Mit seinem Angebot an Flügen zu mehr als 150 Destinationen weltweit ist der Flughafen Wien Schwechat ein idealer Standort für Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen.
Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne:   

Michael Kochwalter  (+43-1-) 7007-22300
Mag. Brigitta Pongratz  (+43-1-) 7007-23000


Birgit Fehsler
Externe Kommunikation

Flughafen Wien AG
1300 Wien-Flughafen
Tel. +43-1-7007-22254
Fax +43-1-7007-23805
mailto:b.fehsler@viennaairport.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.