Fördermöglichkeiten in der Logistik

7. EU-Rahmenprogramm

Österreichische Unternehmen verzichten sehr häufig aufgrund von Unwissenheit oder Scheu vor dem hohen administrativen Aufwand auf die Möglichkeit, ihre geplanten Projekte von der öffentlichen Hand unterstützen zu lassen. VNL, CATT und FFG möchten Sie auf die Fördermöglichkeiten im Bereich Logistik aufmerksam machen und laden daher zur kostenlosen Veranstaltung am Donnerstag, dem 15.02.2007 zum Thema „Fördermöglichkeiten und Forschungsprojekte in der Logistik“.

Bei dieser Veranstaltung wird besonders auf das 7. EU-Rahmenprogramm für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration eingegangen. Das 7. EU-Rahmenprogramm bietet die Möglichkeit, Förderungen für innovative Kooperationsprojekte für Wissenschaft und Wirtschaft zu lukrieren


Verein Netzwerk Logistik
Doris Steinparz 
Tel.: +43 (0) 7252 / 884 150
doris.steinparz@vnl.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.