ifm2006 in Linz

 
Mechatronik als Querschnittstechnologie und als zentraler Innovationstreiber der produzierenden Industrie


DI (FH) Christian Altmann, der Leiter des Mechatronik-Clusters, lädt zum internationalen Kongress ifm2006. 

Das ist das Thema des ifm2006 – Internationales Forum Mechatronik von 16. – 17. Oktober 2006 in Linz. Schwerpunkte der Konferenz sind die Vermittlung und der Austausch von aktuellem Fachwissen und anwendbaren Lösungen rund um die Entwicklung und den Einsatz von mechatronischen und insbesondere mikromechatronischen Systemen. Zudem sollen aktuelle Forschungsergebnisse, Best-Practice-Beispiele, Entwicklungstrends und innovative Arbeitsansätze vorgestellt werden. Ziel ist der überregionale Technologie- und Wissenstransfer zur Unterstützung der Entwicklung und des Einsatzes mechatronischer Systeme. Organisiert wird das diesjährige Forum vom oö. Mechatronik-Cluster. Nähere Informationen: Nina Meisinger, Telefon: 0732-79810-5172 oder nina.meisinger@clusterland.at.


Mag. Harald Hochgatterer
Leiter Unternehmenskommunikation
OÖ. Technologie- und Marketinggesellschaft mbH
A-4020 Linz, Hafenstraße 47-51

Tel: +43-732-79810-5062
Fax: +43-732-79810-5008
E-Mail: harald.hochgatterer@tmg.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.