Korean Air nimmt Passagierflüge Seoul-Wien-Seoul auf


Flughafen Wien

Am 15. September nimmt Korean Airlines zusätzlich zu den bestehenden Frachtrouten auch den Passagiertransport auf der Strecke Seoul – Wien auf. Vorläufig handelt es sich um eine Charterverbindung, die bis Ende Oktober 2006 betrieben werden soll. Für den Sommerflugplan 2007 ist der Linienbetrieb geplant.

Die Verbindung Seoul – Wien soll vorläufig drei Mal wöchentlich bedient werden. Ankunft in bzw. Abflug von Wien ist jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag geplant. Zum Einsatz kommt eine Boeing 777-200.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, mit Korean eine weitere Fluglinie vom Marktpotential hier in Wien zu überzeugen;“ begrüßt Mag. Herbert Kaufmann, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG, das Engagement des neuen Kunden. Korean Air bedient den Wiener Markt derzeit neun Mal wöchentlich mit Frachtflügen von / nach Seoul. Buchungen sind derzeit möglich unter: +353-1-799-7913  oder  +353-1-799-7903. Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne:   Michael Kochwalter  +43-1-7007-22300 oder Mag. Brigitta Pongratz  +43-1-7007-23000.


Birgit Fehsler

Externe Kommunikation 
Flughafen Wien AG
1300 Wien-Flughafen
Tel. +43-1-7007-22254
Fax +43-1-7007-23805
mailto:b.fehsler@viennaairport.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.