Kostenreduktion für Fuhrpark und Transportlogistik


Mobilitätsmanagement mobil – WIN- WIN für Betriebe und Umwelt 

Fuhrpark- und Treibstoffkosten stellen für viele Unternehmen neben den Personalkosten „den wesentlichen Kostenfaktor“ dar. Der optimale Einsatz der Ressource „Fahrzeug“ entscheidet über Erfolg oder Misserfolg im Transportwesen. Trotz der großen Bedeutung gibt es weiterhin ungenutztes Einsparungs- und Optimierungspotential. Aktuelle Praxisbeispiele zeigen, dass sich Umweltbewusstsein und wirtschaftliches Denken nicht ausschließen, sondern ergänzen. CO² Reduktion bis minus 30%, Kostenersparnisse und Reduktion des Treibstoffverbrauchs sind durchaus erreichbar.

Nutzen auch Sie die umfangreichen Möglichkeiten des Förderprogramms „klima: aktiv mobil“ zu Ihrem persönlichen Vorteil und tun Sie dabei Gutes für unsere Umwelt! Wie Sie zu Ihrem persönlichen Vorteil kommen können, erfahren Sie im Rahmen dieses Informationstages. Am kostenfreien Informationstag für Fuhrparkmanager und Unternehmer informieren Sie Fachleute, wie Sie die Ressource „Fahrzeug“ noch erfolgreicher einsetzen.

Erfahren Sie aus der Praxis:

– wie man Leerkilometer reduziert
– Fahrzeuge optimal ausgelastet
– Treibstoff spart
– den CO² Ausstoß bis minus 30% senkt

Der Informationstag für Unternehmer, Führungskräfte und Fuhrpark-manager ist am 1. Juni 2006 von 9: 00 bis 16: 00 Uhr im Haus der Logistik. Das komplette Tagungsprogramm entnehmen Sie dem Link.

Anton Wegger
Quantum Logistics & Services GmbH
A-1230 Wien, Jochen-Rindt-Straße 25
Telefon: +43-1- 6996611-43, Fax -33
eMail: a.wegger@quantum-logistics.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.