Neues Distributionszentrum der Warenhauskette John Lewis

 
KNAPP erhält Zuschlag für den größten Auftrag in der Unternehmensgeschichte


(Hart bei Graz/London). Die KNAPP Logistik Automation GmbH mit Firmensitz in Hart bei Graz, Österreich, erhielt den Zuschlag für die Automatisierung des Neulagers in Milton Keynes (ca. 60.000 m 2 ) der englischen Warenhauskette John Lewis mit Hauptsitz in London; das Auftragsvolumen beläuft sich auf ca. € 28 Mio. In enger Zusammenarbeit mit John Lewis erarbeitete KNAPP ein ausgeklügeltes Konzept für alle logistischen Abläufe im Distributionszentrum, von der Lagerung bis zur Kommissionierung. Der Lieferumfang umfasst automatisierte Regalbediengeräte, Ware-zum-Mann Systeme, Pick-to-Light Technologie und Fördertechnik. Die gesamte Lagerverwaltungssoftware wird ebenfalls von KNAPP bereitgestellt – KNAPP WMS, WCS und Maschinensteuerung werden für einen reibungslosen und effizienten Materialfluss im hoch automatisierten Zentrallager von John Lewis sorgen.


Das Lager soll in der ersten Jahreshälfte 2009 den Betrieb aufnehmen.
Kurzinformation zu John Lewis Mit der Eröffnung des ersten John Lewis Geschäfts in der Oxford Street 1864 war der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte gelegt. Mittlerweile rangiert John Lewis, der Kette John Lewis Partnership angehörig, mit einem Jahresumsatz von mehr als 7,4 Mrd. EUR, 27 Warenhäusern, 174 Waitrose Supermärkten und 64.000 Mitabeitern unter den Top 10 der britischen Einzelhandelsunternehmen. John Lewis Partnership ist auch ein britisches Vorzeigemodell dafür, dass seine Mitarbeiter Miteigentümer des Unternehmens und so auch Geschäftspartner sind. Das Produktspektrum ist äußerst vielfältig und reicht von Lebensmitteln über Mode und Einrichtungsgegenständen bis hin zu Haushalts- und Geschenkswaren; und das zu sehr günstigen, niemals unterbotenen Preisen.


Kurzinformation zu KNAPP Logistik Automation GmbH
Die 1952 in Hart bei Graz, Österreich, gegründete Firma KNAPP Logistik Automation GmbH beschäftigt sich mit der Entwicklung und Herstellung von computergesteuerter Fördertechnik, Kommissionieranlagen und Logistik für Warenlager. Im Geschäftsjahr 2004/2005 erwirtschaftete die KNAPP Gruppe mit ihren mittlerweile 1200 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von EUR 145 Millionen, wobei der Exportanteil bei 99 % liegt und die Hauptabsatzgebiete Europa, Nord- und Lateinamerika und Asien umfasst.



KNAPP Logistik Automation GmbH
Günter-KNAPP-Str. 5-7
8075 Hart bei Graz, Österreich
sales@knapp.com

John Lewis
Press officer: Claire de Silva
claire_de_silva@johnlewis.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.