Quehenberger mit innovativer Dienstleistung in der Reifenlogistik


Start einer Kompletträder-Produktion am Quehenberger-Standort Traiskirchen -Quehenberger übernimmt  Pole Position in der österreichischen Reifenlogistik.

Bergheim bei Salzburg – Mit dem Start der Kompletträder-Produktion erweitert die Quehenberger Logistikgruppe das Produktportfolio im Reifendistributionszentrum Traiskirchen und reagiert damit auf eine steigende Nachfrage aus der Automotive-Branche. Auf vier Montagelinien werden derzeit täglich 1.000 Winterreifen je nach Kundenwunsch komplett montiert. So können Autohäuser ihren Kunden fertig konfektionierte Räder als spezielles Kundenservice anbieten.

Trend zum Komplettrad
„Quehenberger hat diesen Trend erkannt. Mit dem bestehenden Reifendistributionspark in Traiskirchen und dem jahrelangen Know How in der Reifen-Industrie waren die idealen Rahmenbedingungen für die Produktion von Kompletträdern bereits vorhanden. Die Kombination von Produktion, Logistik und Distribution ist in Österreich bis dato einzigartig und verschafft den Autohäusern einen klaren Kostenvorteil und Wettbewerbsvorsprung. Dies entspricht exakt dem kundenorientiertem Konzept von Quehenberger und hilft uns gleichzeitig den Standort Traiskirchen als führendes Reifendistributionszentrum abzusichern und unsere Nr. 1 Position in der österreichischen Reifenlogistik weiter auszubauen“, erklärt Mag. Burkhard Knapp, Sprecher des Vorstands.

Vier Montagelinien
Vor kurzem wurde mit der Produktion gestartet. Um die Anforderungen der Kunden optimal abzudecken, entstanden in Traiskirchen vier parallele Montagelinien mit neuesten Montage- und Wuchtmaschinen und eigener Luftzufuhr. Derzeit werden für die kommende Wintersaison bis zu 1000 Kompletträder täglich montiert. Eine weitere Linie findet sich in Vorbereitung. „Nach Kundenvorgabe werden täglich die verschiedensten Reifenmarken mit unterschiedlichen Felgentypen kombiniert. So entstehen über hundert unterschiedliche Typen an Kompletträdern“, so Knapp.

Durchdachte IT-Kommunikation
Besonderes Augenmerk wird auf die elektronisch abgestimmte Kommunikation mit den Kunden gelegt. Via EDV-Schnittstelle ist der jeweilige Kunde mit Quehenberger verbunden und kann so beispielsweise jederzeit Informationen zum Produktions- und Lagerstand abrufen. Für die Zukunft ist ein Internetportal angedacht, über das die Kunden ihre Bestellungen rasch und direkt abarbeiten können.  Die lückenlose Kommunikation schätzen Kunden wie Auto Z, ein Unternehmen der Porsche Holding, das auf den Handel von Zubehörteilen für die Automobilbranche spezialisiert ist. Neben der Rädermontage übernimmt Quehenberger Traiskirchen für Auto Z das Warehousing für Reifen, Felgen, Gewichte, Ventile und die fertigen Kompletträder, sowie den Transport in Österreich und in diverse osteuropäische Länder.

Größtes Reifenlager Österreichs
Quehenberger in Traiskirchen steht seit seiner Gründung vor zwei Jahren für das größte Reifenlager Österreichs, das im Hochregallager auf 36.000 m2  und 34.000 Palettenstellplätze rund 2,5 Millionen Reifen jährlich beherbergt. Neben dem Warehousing und der Distribution werden Zusatzservices wie das Reinigen oder Wuchten der Reifen angeboten. Nicht nur Reifen- und Felgenproduzenten wie Semperit, Kumho Tires oder Kron-prinz profitieren von den logistischen Quehenberger-Dienstleistungen, sondern auch Werk-stätten und Autohäuser. „Mit Tricorder steht eine moderne Lagermanagement-Software zur Verfügung, die den Kunden das Maximum an Transparenz und Schnelligkeit garantiert. Durchdachte Abläufe und maßgeschneiderte Konzepte sowie das Know How der Mitarbeiter sorgen für die notwendige Qualität und Flexibilität“, so Knapp. Quehenberger plant im Jahr 2006 mit der Montage von etwa 200.000 Kompletträdern. Die Kapazität kann noch verdoppelt werden.

Informationen zu Quehenberger und zur Thiel Logistik AG
Die Quehenberger Logistikgruppe gehört zu den führenden Speditionen und liefert ganzheitliche Logistikkonzepte. Das modular aufgebaute Angebot umfasst alle Facetten vom Transport über die Lagerhaltung bis zu kompletten Lösungen einschließlich aller vor- und nachgelagerten Dienstleistungen und Value Added Services. Quehenberger ist ein Unternehmensbereich der Thiel Logistik AG.
Die Thiel Logistik entwickelt als externer Partner ganzheitliche Logistik- und Servicelösungen für Industrie und Handel. Thiel Logistik ist in den europäischen Hauptmärkten sowie in allen wichtigen Beschaffungs- und Absatz¬märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 400 Standorte auf allen Kontinenten. Die Ge-schäftsfelder sind Branchenlösungen, Air & Ocean, als Geschäftsfeld für Luft- und Seefracht, sowie Regionale Logistikdienstleistungen. Die Thiel Logistik AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Hauptaktionärin der Gesellschaft ist die DELTON AG, Bad Homburg, mit 50,26 Prozent des Aktienkapitals.


Hermann Költringer
Pressekontakt
Tel.: +43 662 4680 – 1380
Fax: +43 662 4680 -1201              
E-Mail: hermann.koeltringer@quehenberger.com


Mag. Nicole Gachowetz
Marketing & Kommunikation
Tel: +43 / 662 / 4680 – 1383
Fax: +43 / 662 / 4680 – 1201
E-Mail: nicole.gachowetz@quehenberger.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.