Rail Cargo Austria – Top in Sachen Weinlogistik


Top-Qualität „Made in Austria“ bieten nicht nur die heimischen Weinbauern mit ihren Produkten. 

Rail Cargo Austria ist bei Qualität und Quantität mit seinem Stückgut-Bereich österreichischer Marktführer bei der Weinlogistik. 

Rail Cargo Austria ist mit seinem Stückgut-Bereich BEX Logistik Marktführer in Österreich. Auch in der Wein-Logistik verhält sich dies nicht anders. Diese Position trotz schärfer werdender Konkurrenz halten zu können, ist das Ziel. Der Weg dahin ist gepflastert mit attraktiven Angeboten, schnellen Transportwegen und optimalem Kundenservice. Letztes Jahr wurden von Rail Cargo Austria rund 6 Millionen Flaschen Qualitätswein transportiert.


Was kann BEX Logistik was Andere nicht können?

Durch die Einbettung von BEX Logistik in den Konzern Rail Cargo Austria wird eine Angebotspalette vom kleinsten Karton bis hin zum Ganzzug Realität. Karton ist ein gutes Stichwort – während die Kunden bei anderen Logistik-Anbietern Verpackungen ankaufen müssen, übernimmt BEX Logistik die Kartons der Kunden im Originalformat und –Design. In Zeiten der steigenden Bedeutung von Markenbewusstein und Markenplatzierung ein wichtiges Service für unsere Kunden. Darüber hinaus erspart sich der Kunde einen Umpack-Vorgang und damit Zeit und Geld.


Schnell, zuverlässig und umweltfreundlich
Das sind jene Attribute, die Transporte generell und Weintransporte im Speziellen mit Rail Cargo Austria auszeichnen. Als einziger Anbieter organisiert BEX Logistik eine Abholung am gleichen Tag, sofern die Bestellung am Vormittag erfolgt. Die Lieferung erfolgt an jeden Ort Österreichs bis zum Folgetag – garantiert. Dieses Service wird von den Kunden genauso begrüßt, wie die Zuverlässigkeit und die Umweltfreundlichkeit der Transporte. Wein ist ein Naturprodukt und sollte auch so umweltschonend wie möglich transportiert werden. Bei RailCargo Austria werden die weiten Strecken auf der Schiene absolviert, nur die Feinverteilung erfolgt per Lkw.


1A-Logistik- und Weinqualität – Made in Austria
So wie die Endverbraucher bei Wein sehr viel Wert auf österreichische Qualität legen, setzen auch die Weinerzeuger bei der Logistik auf einen österreichischen Anbieter. Damit wird ein hoher Wertschöpfungsanteil gewährleistet, der zu einem hohen Prozentsatz im Land bleibt.



Mag. Thomas Berger
ÖBB-Holding AG, Konzernkommunikation
Vienna Twin Tower – Turm West
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 11
Tel. +43 1 93000 44277
Fax +43 1 93000 44078
E-Mail thomas.berger@oebb.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.