Robustes Handterminal

Für industrielle Anwendungen, wo raue Einsatzbedin-gungen eine besonders robuste Hardware erfordern, hat ACD das Handterminal M210 mit Windows® CE.NET 5.0, großflächiger Tastatur, Touchscreen und integriertem Identcode-Leser entwickelt.

 
Das M210 verfügt über einen schnellen Intel XScale®-Prozessor und reichlich Speicher. Kommunikation via WirelessLAN (802.11b/g) ist serienmäßig. BluetoothTM und UMTS/GSM/GPRS sind optional möglich.


Das mobile Datener-fassungsgerät ist für den industriellen Einsatz. Online-Rückmeldung von POS-Daten, Lagerbeständen, Lagerbewegungen oder Bestelldaten bieten den Unternehmen Einsparpotentiale und schnellere Handlungsfähigkeit.


Für industrielle Anwendungen, wo raue Einsatzbedingungen eine besonders robuste Hardware erfordern, hat ACD das Handterminal M210 entwickelt.

Rechtzeitig zur LogiMAT in Stuttgart und zur EuroCIS in Düsseldorf ist das jüngste MDE-Handterminal des schwäbischen Spezialisten für industriell einsetzbare Hardware, der ACD Elektronik GmbH aus Achstetten, se-rienmäßig lieferbar. „Im Marktsegment Handterminals ist diese Symbiose aus Robustheit, Ergonomie und Computertechnik einzigartig“, bestätigt ein erfahrener Anwender und Kunde der ACD Gruppe. „Kein anderes Handheld verfügt über eine solch ergonomische Tastatur, die eine so schnelle und si-chere Zahleneingabe ermöglicht und sich auch mit groben Arbeits-handschuhen bedienen lässt.“ Vertriebsingenieur Thomas Marschall erklärt, warum Terminals dieser Baureihe so gut bei den Kunden ankommen: „Unser M210 orientiert sich konsequent am Bedarf industrieller Anwen-dungen. Es ist kein Hand-PC mit vielfältigen Spielereien, sondern ein äu-ßerst robustes MDE-Gerät mit genau den Merkmalen, auf die es im rauen Alltagsbetrieb ankommt. Obwohl die Leistungsdaten des M210 denen eines modernen Pocket-PCs entsprechen.“

Besonders ins Auge fallen die großflächige Tastatur mit Zehnerblock und farbigen Funktionstasten und die robuste Bauweise des Gehäuses mit seinen schützenden Gummikanten. Das flache Gerät liegt gut in der Hand und lässt sich durch eine Halteschlaufe fixieren. Mit nur 540 Gramm Gewicht, einschließlich Akku und Barcodescanner, ist ermüdungsfreies Arbeiten ge-währleistet. Das stabile ABS-Gehäuse (Schutzart IP54) schützt die Elektronik sicher vor Beschädigungen bei Stürzen oder Stößen. 

Auch das Farbdisplay mit widerstandfähigem Touchpanel fällt auf. ACD setzt im M210 ein brillantes 3,5“-Display mit 230 x 320 Pixel ein, welches auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gut lesbar ist. 

Das ACD M210 wird mit einem bis zu 520 MHz schnellen Intel XScale®-Prozessor, und reichlich Speicher und Windows® CE.NET 5.0 ausgeliefert. Mit dieser Computerleistung und dem intelligenten Powermanagement ver-fügt das Gerät über hohe Leistungsreserven für anspruchsvolle Applikatio-nen. Durch die offene Systemarchitektur ist es sehr einfach, bestehende Anwendungen zu portieren. ACD hat einige Zusatzfeatures integriert, welche die Integrationszeit sowie die Datensicherheit weiter verbessern. 

Das Handterminal M210 ist modular aufgebaut um dem Kunden für seinen Anwendungsfall möglichst kostenoptimierte Hardware bieten zu können. Je nach Einsatzart können Barcodescanner, 2D-Imager oder ein RFID-Modul ins Gehäuse integriert werden. Kommunikation via WirelessLAN (802.11b/g) ist serienmäßig. BluetoothTM, UMTS/GSM/GPRS oder Zu-satzspeicher sind optional möglich. Für den mobilen Einsatz stehen auch Fahrzeughalterungen und Laderegler zur Verfügung.

Johann Bolkart, Geschäftsführer der ACD Elektronik GmbH: „Die Vielfäl-tigkeit der Ausstattungsvarianten dieses MDE-Terminals und seine Win-dows®-Plattform bieten den Anwendern genau jene Features und Funktio-nalitäten, mit denen sie im Wettbewerb bestehen und ihre Positionen aus-bauen können. Wir hören immer wieder von unseren Kunden, das unsere M200/210 Baureihe genau das ist, was sie für den rauen Alltag suchen.“

Wir sind für Sie auf folgenden Messen:
LogiMAT –  Stuttgart,    13. bis 15 02. 2007,   Halle 5,  Stand 119
EuroCIS  –  Düsseldorf,   27.02. bis 1.03. 2007,  Halle 1, Stand D43

ACD Elektronik GmbH
Industriegebiet Engelberg
D-88480 Achstetten
Telefon 0 7392 – 708.0
Fax 0 7392 – 780.490
eMail:  info@acd-elektronik.de


Frank Kürten
PRO ORGA GmbH
Großheide 294
D-41063 Mönchengladbach
Telefon +49-2161-88060
Fax +49-2161-890809
eMail: mail@pro-orga-gmbh.de

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.