Spezial-Förderbänder aus Edelstahl von GEPPERT-Band – schnell und preiswert durch hohe Standardisierung

Sonderlösungen mit Standardkomponenten

Mit vielfältigen Sonderkomponenten können sämtliche Edelstahl-Förderbänder von GEPPERT-Band so ausgestattet werden, dass sie individuellen Problemlösungen entsprechen. Zur Fertigstellung der Spezial-Förderbänder werden nur zwischen 7 und 14 Tage veranschlagt.

 

Unternehmen sind verärgert, wenn Maschinen- oder Anlagenbauer kostspielige Vorschläge für Produktionslösungen präsentieren. Es werden Ihnen technische Lösungen angeboten, die zu aufwändig geplant, zu kompliziert umzusetzen und entsprechend zu teuer sind.

„Die meisten Transportprobleme können erfahrungsgemäß ganz einfach gelöst werden“, weiß der Fördersystemehersteller GEPPERT-Band. Die Produktphilosophie lautet: Es werden keine speziellen Maschinen sondern nur Standard-Förderbänder mit einigen wenigen Sonderkomponenten angeboten. So entstehen für Kunden aus der Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie keinerlei Entwicklungskosten und das Unternehmen aus dem Rheinland kann rasch Preise kalkulieren und adäquate Produkte präsentieren. Basis bei allen Sonderlösungen ist das große Edelstahl-Sortiment an Flach-, Steig-, Knick- und Z-Förderbänder in individuellen Breiten und Längen bis 12 Meter.

 

GEPPERT-Band GmbH
Niederfeld 4 – 6
D-52382 Niederzier
Tel: +49 (0) 24 28/94 09-0
Fax: +49 (0) 24 28/94 09-30
Mail: info@geppert-band.de

TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Bismarckstraße 37, D-52066 Aachen
Tel: +49 (0) 241/40 02 91 80
Mobil +49 (0) 163/3 06 00 96
Mail: ac@tschaika.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.