Strategische Erfolgsposition Logistik


Schenker & CO AG in Oberösterreich schafft Wertschöpfung für Handel und Industrie

Dass, in einer arbeitsteiligen und globalisierten Arbeitswelt, dem Thema Logistik ein höherer Stellenwert als nur die Überwindung von geographischen Distanzen zukommt, ist mittlerweile jedem klar. Dass es immer mehr zum strategischen Erfolgsfaktor wird, erkennt man an Veranstaltungen wie dem Linzer Logistik-Tag.

 
 Dietmar Schmickl Geschäftsführer Schenker Hörsching

Unser Unternehmen hat sich dem Bekenntnis zum strategischen Erfolgsfaktor voll und ganz verschrieben, nicht nur durch Sponsoring und Mitgestaltung dieser Logistikveranstaltung auf höchstem Niveau, sondern auch durch die Verfolgung einer konsequenten Unternehmensstrategie, die da lautet: Wertschöpfung durch intelligente Logistik.

Worin liegt nun diese Wertschöpfung? Schenker & CO AG hat sich konzernweit und besonders in OÖ darauf spezialisiert, durch Investitionen in 2-stelliger Millionenhöhe in logistische Infrastruktur an den Standorten Hörsching und Ried Logistikdienstleistung am letzten Stand der Technik anzubieten.

Intelligente Logistik wie wir sie verstehen, beschränkt sich nicht nur auf das Überwinden der Strecke von A nach B, sondern beinhaltet Prozessdesign und die Organisation von Supply Chain Management. Ziel ist es damit im Sinne des Eigentümers Working Capital zu reduzieren, Lagerbestände zu minimieren und trotzdem Versorgungssicherheit der Produktion in der Industrie oder Befriedigung der Nachfrage im Handel sicherzustellen.

Wie das genau funktioniert, welche Praxisbeispiele es dazu gibt, mit welchen Kunden Fa. Schenker & CO AG das realisiert, erfahren Sie beim 13. Linzer Logistik-Tag, bei Vorträgen und im Pausengespräch mit den Logistikprofis von Schenker & CO AG.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.