SYMBOL mit Mehr Power Im Taschenformat


Für Unterwegs: Mobiler MC70 Enterprise Digital Assistant von Symbol Technologies vereinfacht Kommunikation und erhöht Produktivität

Mobilen Zugang zu wichtigen Unternehmensanwendungen, Informationen und Kommunikation in Echtzeit – dies erlaubt der neue MC70 Enterprise Digital Assistant (EDA) von Symbol Technologies. Der erste robuste EDA bietet vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten für Sprache und Daten, 
Wi-Fi und Bluetooth. Der MC70 EDA ist für viele unterschiedliche Branchen und Anwendungen im Innen- und Außendienst konzipiert. Unternehmen in Handel, Transport und Logistik, Produktion, Gesundheitswesen und sowie Behörden profitieren von der erhöhten Mobilität ihrer Mitarbeiter.

 
Symbol MC70 Enterprise Digital Assistant (EDA)

Der MC70 EDA von Symbol kombiniert einen robusten Handheld mit einem Bild- oder Laserscanner sowie Wide Area Sprach- und Daten-Connectivity. Mit dem EDA lassen sich Daten am Ort der Tätigkeit erfassen, weiterleiten und verwalten. Der MC70 EDA ist leicht, ergonomisch gestaltet und wurde speziell für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen konzipiert. Er kann Stürzen auf Beton aus 1,50 Meter Höhe sowie Beanspruchung durch Wasser und Staub standhalten.

Für eine konvergente Sprach- und Datenkommunikation wird der mobile Computer über den Standard für drahtlose Netzwerkkommunikation 802.11a/b/g in ein WLAN eingebunden. Damit haben Unternehmen jederzeit einen Überblick über die Netz-Nutzung und Kosten. Mittels Bluetooth können die Mitarbeiter den MC70 EDA schnurlos mit verschiedenem Zubehör verbinden. Der MC70 EDA besitzt den neuesten Intel XScale Prozessor und basiert auf dem Microsoft Windows Mobile 5.0 Betriebssystem. Eine höhere Sicherheit und eine verbesserte Speicherverwaltung sind damit ebenso garantiert wie der Einsatz von Push-E-Mail für die Kommunikation unterwegs. Der MC70 EDA unterstützt Highspeed EDGE Netzwerke – eine Weiterentwicklung von GPRS, die auf dem GSM Standard für drahtlose Übertragungen basiert. Dank der Partnerschaft mit Netzbetreibern unterstützt der MC70 EDA von Symbol weltweit eine sichere, drahtlose Sprach- und Datenübermittlung bei einer Vielzahl von Unternehmensanwendungen. Der MC70 EDA ist neben dem MC50 das zweite Gerät in der EDA Produktfamilie von Symbol, wodurch die bereits erfolgten Investitionen gesichert werden. Es bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, besticht jedoch durch geringe Gesamtbetriebskosten.

 

„Mit dem MC70 EDA kommen wir dem Wunsch unserer Unternehmenskunden nach robusten, voll ausgestatteten mobilen Computerlösungen nach“, sagt Wolfgang Jonasson, Geschäfts-führer Symbol Österreich und Sales Manager Zentraleuropa. „Dank unserer Historie und Erfahrung bei der Entwicklung von mobilen Computern für weltweit führende Firmen können wir jetzt ähnliche Geräte in kompakterer Bauweise anbieten.“  Alle eingesetzten MC70 EDA können zentral über die Mobility Services Plattform (MSP) von Symbol abgebildet, verwaltet und gewartet werden. Neue Software-Applikationen oder Upgrades lassen sich auf Knopfdruck installieren und zusätzliche Geräte jederzeit problemlos in das kabellose Netzwerk einbinden. Die zentrale MSP Konsole zeigt sofort leere Akkus oder Software-Fehler einzelner Handhelds an. So lassen sich Fehler schnell beheben und die Geräte wieder aktiv schalten.

Für den Kundenservice ist die Global Services Division von Symbol zuständig. Sie kümmert sich um den Support bei telefonischen Fragen, Wartung und Reparaturen. Defekte Geräte sind innerhalb von drei Werktagen wieder einsatzbereit auf dem Weg zum Kunden. Die Serviceleistungen gehen über normalen Verschleiß und Abnutzungen hinaus, denn auch Reparaturen am Display, Kunststoffgehäuse und anderen Teilen, die bei extremer Benutzung beschädigt werden, gehören zum Servicepaket. 

 
Wolfgang Jonasson, GF Symbol Österreich und Sales Manager Zentraleuropa

Wolfgang Jonasson fasst die Einführung des ersten robusten Business Digital Assistant in Österreich zusammen: „Der leichte und kompakt gebaute Handheld MC70 ist Mobiltelefon, PDA, Computer, Scanner und Imager, vereint in einem extrem robusten Gehäuse. Dieses neue Symbol Produkt-Flaggschiff führt eine neue Klasse an EDAs (Enterprise Digital Assistants) an. Für seine Entwicklung und Produktion waren insbesondere die Normen der neuen Europäischen Verordnung RoHS (Reduction of Hazardous Substances) zur Vermeidung von gesundheitsschädlichen Stoffen maßgebend.“


Symbol Technologies im Überblick

Symbol Technologies, Inc., The Enterprise Mobility Company™, ist anerkannt als ein weltweit führender Anbieter von Enterprise Mobility-Produkten und Lösungen zur Erfassung, Übermittlung und zum Management von Daten in Echtzeit an jedem Ort und zu jeder Zeit. In den Enterprise Mobility Lösungen von Symbol sind innovative Produkte zur Datenerfassung, RFID Technologie, Mobile Computing Plattformen, Wireless Infrastruktur, Mobility Software und Symbol Enterprise Mobility Services integriert. Symbol Enterprise Mobility Produkte und Lösungen steigern die Produktivität, reduzieren Kosten, erhöhen die Effizienz und bieten Wettbewerbsvorteile für weltweit führende Unternehmen.


 
Symbol Technologies in Österreich

Symbol ist seit über 25 Jahren in Österreich tätig und hat in dieser Zeit rund 90.000 Produkte installiert. Rund 20 Mitarbeiter sind vertriebsorientiert für drei Anwendungsschienen tätig:

  • Barcode Scanning
  • Mobiles Datenmanagement
  • Wirless LAN Switching Plattform Technologie 
  • und nach Freigabe der entsprechenden Europa Standards, auch
  • RFID

In allen Bundesländern bieten bestens geschulte und zertifizierte Partner eine umfangreiche Palette an Symbol Produkten und Software an.

Symbol Österreich wird von Wolfgang Jonasson geleitet, der als Regional Sales Manager auch für die Region Zentraleuropa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Albanien) verantwortlich ist.

Der Vertrieb des Innovationsführers Symbol konzentriert sich neben der Betreuung von Key Accounts in den Bereichen Retail (Food und Nonfood), Transport und Logistik, Manufacturing, Healthcare und Hospitality (Hotellerie/Gastronomie) auf die Position eines Trusted Advisor bei der Beratung und Entwicklung von komplexen Projekten. Dabei kann auf den umfassenden internationalen Erfahrungsschatz der Gesellschaft zurückgegriffen werden. Weiters belegen mehr als 900 Weltpatente die Innovationsführung von Symbol.

Organisatorisch hat Symbol Technologies die Umstellung von einer landesbasierenden Organisation zu einer europaweit organisierten Organisationsform vollzogen, um die großen europäischen und internationalen Unternehmensvernetzungen zu bedienen. Die Struktur von Symbol ist so aufgesetzt, dass die Support- und Technik-Ressourcen im zentralen ServiceCenter Brno in Brünn/ Tschechien konzentriert sind.

Ein weiterer Faktor in der Kundenbetreuung ist die Abwicklung der Bestellungen über die internationalen Distributionskanäle. Da Symbol die Technologie nur als Teil einer Geschäftslösung betrachtet, sind erfahrende Partner für verschiedene Branchenlösungen das Rückrat bei der Implementierung zukunftsweisender Installationen. Mehr als 11.000 Symbol Partner weltweit bieten eine breite Auswahl an Applikationen.

Für den optimalen Anwendernutzen hat Symbol die Endgeräte so gestaltet, dass sie optimal den härtesten Geschäftsanforderungen  entsprechen durch:

  •  Robustheit
  •  Datensicherheit
  •  Langlebigkeit
  •  Geringes Gewicht
  •  Bedienungsfreundlichkeit
  •  Windows Plattform
  • Integration aller gängiger Funkstandards

Die straffen Organisationsformen in den Unternehmen und die erhöhte Anforderung an Kundennähe und Produktivität bringen auch ein hohes Anforderung nach remoten Zugriff auf Informationsquellen mit sich. Das bedingt das Ende der klassischen Offline-Organisationen und dieser Trend manifestiert sich auch in der dominierenden Nachfrage nach online-fähigen Geräten. Dafür hat Symbol als Marktführer im Bereich Mobility und als Preferred Mobility Partner von Microsoft eine sinnvoll gestreute Breite an Produkten für alle Kommunikations-Technologien wie Wireless LAN, GSM, GPRS und Bluetooth. Die Software Basis stützt sich auf die aktuellen Betriebssysteme von Microsoft für mobile Geräte. Eine Besonderheit für den Benutzer ist die preislich gestaffelte Geräteauswahl gemäß Anforderungen von üblicher  Widerstandsfähigkeit bis zur total robusten Unempfindlichkeit. Damit ist Symbol der führende Hersteller für Produkte und Anwendungen, die Echtzeit-Prozesse dort voll unterstützen, wo sie für komplexe Leistungen benötigt werden. Symbol bietet die Dynamik für die Mobilität in allen Bereichen des geschäftlichen Alltags.

Die zweite Komponente für raschen Informationsfluss in den Unternehmensgeländen ist die Wireless LAN Technologie. Dabei hat Symbol einen starken Beitrag mit der Entwicklung und mit der Freigabe der zweiten Generation des Wireless Switch geleistet. Die Besonderheit dieser Geräte ist, dass ein zentraler Rechner die Steuerung und das Sicherheitsmanagement der Antennen, die nun weitgehend unintelligent sein können, im FunkLAN übernimmt und nicht mehr jeder Access Point für sich über die komplette Rechenleistung verfügen muss. Diese Technologie bringt eine deutliche Kostenersparnis in der Anschaffung und Wartung, da die Kommunikation mit den mobilen Terminals deutlich einfacher und zeitsparender möglich ist. Damit kann der Anwender auf ein konsistentes Angebot von Symbol zurückgreifen, wie das auf jeden Einsatz perfekt zugeschnittene Terminal, die Übertragung und Übergabe an das lokale Netz und das Monitoring von mobilen Geräten.


Ansprechpartner:

Stefanie Hiesberger
Stefanie Hiesberger Marketing-Communication
Telefon: 01-6672663, Mobil: 0664-3075817
eMail: office@hiesberger.at

Hania-Marie Schwarze
Symbol Technologies GmbH & Co.KG
Telefon: +49 (0)6074 49 02 105
eMail: hania-marie.schwarze@symbol.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.