Veranstaltungen der GS1 – ECR Akademie


Nutzen Sie unser Wissen zu Ihrem Vorteil!


GS1 Basistag am 4. Oktober in Salzburg, 09:00 – 16:30 Uhr

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über das weltweite GS1 System, das in über 140 Ländern der Erde von rund einer Million Anwendern genutzt wird. 

 
Themen des Seminars sind der Aufbau und die Vergabe von eindeutigen Identifikationen sowie die Behandlung der wichtigsten Begriffe wie GLN, GTIN und SSCC. Zur Abwicklung logistischer Prozesse wird verstärkt der GS1-128 (EAN-128) Strichcodestandard eingesetzt. Dadurch können zusätzliche Informationen wie beispielsweise Mindesthaltbarkeitsdatum, Chargennummern und variable Gewichtsdaten verschlüsselt und die Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit erfüllt werden. Spezielle Anwendungen im Bereich der Frische sowie bei Gutscheinen sind ebenfalls Inhalt des Seminars.

Teilnahmegebühr: EUR 295,– pro Person, jeder weitere Firmenteilnehmer EUR 245,– netto.
Vortragende: Mag. Gerald Gruber, Heidrun R. Girz (GS1 Austria GmbH)

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 


Strichcode Qualitätsseminar am 12. Oktober in Wien, 13:00 – 16:30 Uhr

 
Der Strichcode ist praktisch auf allen Verpackungen zu finden. Als Teil der Produktqualität erfordern Strichcodes höchste Aufmerksamkeit. 

In diesem Seminar geht es primär um die Qualität des Strichcodes: Farben, Abmessungen und Platzierung. Ein wichtiger Bestandteil des Seminars ist auch, wie Fehler und Probleme im Vorfeld vermieden werden können.


Teilnahmegebühr: EUR 165,– pro Person, jeder weitere Firmenteilnehmer EUR 115,– netto. Vortragender: Mag. Gerald Gruber (GS1 Austria GmbH)

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 

Info und Anmeldung:

GS1 Austria GmbH
Mayerhofgasse 1/15, A-1040 Wien
Tel.: 01-505 86 01-25
office@gs1austria.at
www.gs1austria.at

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.