IHR WERBEFENSTER

Zetes setzt rasche geographische Expansion fort und eröffnet eine skandinavische Niederlassung

Zetes (Euronext Brüssel: ZTS), das europaweit führende Unternehmen für wertsteigernde Lösungen und Leistungen bei der automatischen Identifizierung von Gütern und Personen, hat in Dänemark eine Niederlassung für den skandinavischen Markt (Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen) eröffnet.

 Der Auto-ID-Veteran und Vorreiter bei der Einführung von sprachgeführten Systemen im skandinavischen Raum, Jan Norret, wurde zum Geschäftsführer der skandinavischen Niederlassung ernannt.

Strategisch geht Zetes so vor, dass auf dem skandinavischen Markt der Schwerpunkt auf “3iV Solution”, ein umfassendes Paket von sprachgeführten Logistikanwendungen, gelegt wird. Zetes ist unangefochtener gesamteuropäischer Marktführer für Voice-Systeme in Logistik-Anwendungen. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz von 3i Voice Solution um fast 30 % gegenüber dem Vorjahr. Nach der Übernahme von Vocognition International im August 2006 hält Zetes nunmehr 50 % des europäischen Marktes für Voice-Systeme in Händen.

In den vergangenen Jahren war Zetes bereits in den nordischen Ländern tätig. Zetes ist die einzige Referenz für die Integration sprachgeführter Systeme für Interessenten in allen vier Ländern. Die Kunden, die von der neuen Niederlassung betreut werden, wurden früher von den Zetes-Niederlassungen in Hamburg (Deutschland) und Brüssel (Belgien) bedient, die weiterhin die neuen Kollegen in Skandinavien unterstützen werden. Die Niederlassung kann ebenfalls mit der Hilfe der 3i Kompetenzzentren von Zetes vor Ort rechnen. Diese Zentren fungieren als Know-how-Zentren für spezifische Technologien und decken ganz Europa ab. Zetes betreibt derzeit 3i Kompetenzzentren für Voice, RFID- und Print & Apply-Anwendungen.

Neue Niederlassung, um mit der raschen Marktentwicklung Schritt zu halten

Alain Wirtz, CEO von Zetes: „Wir stellen nachhaltige Entwicklung auf dem nordischen Markt für Waren-ID in verschiedenen Fachbereichen fest. Voice-Technologie ist zwar die wichtigste innovative Technologie, doch auch andere Systeme wie Barcodescanning, drahtlose LAN-Terminals und –Drucksysteme legen zu. Die Einrichtung einer örtlichen Niederlassung beweist unseren Einsatz für die neuen und bestehenden Kunden in den skandinavischen Ländern.“

Rasche geographische Ausbreitung

Mit der Eröffnung der neuen Zweigstelle setzt Zetes seine Expansionsstreben fort. Im Jahre 2006 eröffnete Zetes neue Niederlassungen in Italien und Israel. Das Unternehmen erwarb eine Zweigstelle in der Schweiz und noch weitere Filialen im Vereinigten Königreich, Deutschland und in den Niederlanden im Anschluss an die Übernahme und Integration von PEAK Europe. Die Gründung lokaler Niederlassungen ist ein wichtiger Faktor in der Politik von Zetes. Zetes konzentriert sich auf hochwertigen Service und enge Kundenbeziehungen auf Vertrauensbasis. Die Einrichtung lokaler Zweigstellen mit ortsansässigen Fachleuten trägt auf jeden Fall zur Verwirklichung dieser strategischen Zielsetzung bei.

 
Weitere Informationen:
Zetes Corporate Communication
Michel Poullet
T +32 2 728 37 48
E michel.poullet@zetes.com

Über Zetes
ZETES INDUSTRIES (Euronext Brussels: ZTS) ist ein führendes gesamteuropäisches Unternehmen, das Wert schöpfende Anwendungen und Dienstleistungen für den Bereich Automatische Identifikation für die Güter-, Sach- und Personenidentifikation bietet (Goods ID und People ID). Zetes verwendet sowohl innovative als auch bewährte Technologien (Barcode, Spracherkennung, RFID, Smartcards, Biometrie), um die Performance von Unternehmen unterschiedlichster Branchen aus dem privatwirtschaftlichen und öffentlichen Bereich zu optimieren.

Lösungen von Zetes sind in verschiedenen Aktivitätsfeldern integriert: Industrie, Transport, Logistik, Vertrieb, Gesundheitswesen, Finanzen, Telekommunikation, Regierungs- und Verwaltungsdienstleistungen. Die Zetes-Gruppe hat ihre Zentrale in Brüssel. Niederlassungen gibt es in Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Israel, Italien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, in der Schweiz und in Großbritannien. Zetes beschäftigt zurzeit 600 Mitarbeiter und erreichte im Jahr 2006 einen konsolidierten Gesamtumsatz von 137,5 Millionen Euro.
Näheres unter

Frank Kürten
PRO ORGA GmbH
Großheide 294, D-41063 Mönchengladbach
Telefon +49-2161-88060
Fax +49-2161-890809
e-Mail: mail@pro-orga-gmbh.de

Markus Jaklitsch

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert