Zetes übernimmt VoCognition

Pick-by-Voice

Der europaweit agierende, in Brüssel ansässige Systemintegrator Zetes übernimmt einen der größten europäischen Spezialisten für sprachgeführte Lagersysteme, die niederländische VoCognition International NV aus Amsterdam. Die Zetes-Gruppe bietet als größter Vocollect®-Partner Europas den Kunden von VoCognition Investitionssicherheit durch zuverlässigen Service und die Weiterentwicklung der sprachgeführten Lösungen.

 
Rainer Skau, GF der zetesIND Mobile Datensysteme GmbH: „zetesIND wird ab sofort die deutschen Kunden von VoCognition betreuen und durch System-Upgrades und Funktionserweiterungen eine langfristige Investitionssicherheit für die erworbene Hard- und Software gewährleisten.“

Die Kunden des in den vergangenen Monaten in Schwierigkeiten geratenen Anbieters der sprachbasierten Lagerlösung WES2TM (Warehousing Execution System) VoCognition International NV, Amsterdam, können aufatmen. Die kürzlich vom amerikanischen Hersteller Vocollect® zum „Partner of the Year 2005“ ernannte Zetes-Gruppe bietet mit ihrem – vor drei Jahren eigens für sprachbasierte Lösungen gegründeten – Zetes 3i Competence Center kompetente Unterstützung und Service vorhandener Systeme. Außerdem beabsichtigt Zetes die Integration und Weiterentwicklung der VoCognition-Lösungen.   


Das 1994 gegründete Unternehmen VoCognition galt lange als einer der Pioniere und erfolgreichsten Anbieter von sprachbasierten Lösungen in Europa. Mit rund 7.500 installierten Voice-Terminals und Großkunden wie C&A, Carrefour, Coop, Delhaize und Iglo hat VoCognition fast die Größenordnung der von Zetes ausgelieferten Anzahl von Terminals (ca.8.000) erreicht. Kunden der Zetes-Gruppe sind beispielsweise ACR Logistics, AVA/Marktkauf, Corporate Express, Coop, DHL Solutions, Exel Logistics, Dachser, Danone, Edeka, FM Logistic, Globus, Herma, Kruidvat/A.S. Watson, Metro, Netto, Sonae und Système U.

Die Übernahme von VoCognition gestattet der Zetes-Gruppe nun, hoch qualifizierte Spezialisten und Entwicklungen des auf Lageranwendungen spezialisierten Softwarehauses in ihr 3i Competence Center einzugliedern und ihren europaweiten Niederlassungen und deren Kunden zugänglich zu machen. 

 
Im T5 arbeitet ein 416 MHz Intel® PXA270 XScale® Prozessor unter Microsoft® Windows® CE. Das neue Voice-Terminal T5 ist 33% kleiner und 45% leichter als der bewährte Talkman® T2x, von dem die Zetes-Gruppe und VoCognition bisher mehr als 15.000 Stück verkauft haben.

„Es stellte sich heraus, dass VoCognition International nicht genug Kapital bzw. Ressourcen haben würde um weiter Entwicklungen zu betreiben und seine bestehenden Kunden zu unterstützen“, erklärt Alain Wirtz, CEO der Zetes Gruppe. „Bei Zetes hingegen investieren wir kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer 3i Voice Lösung, denn sie ist schon an mehr als 200 Standorten in mehr als 17 Ländern installiert und wird täglich von weit mehr als 10.000 Anwendern genutzt. Im Laufe der Zeit wird WES von VoCognition in diese Lösung eingegliedert werden. Als führender Auto-ID Systemintegrator sind wir davon überzeugt, unseren internationalen Kunden mehr als nur zuverlässige Sprachlösungen anbieten zu können. Zetes bietet alles für Auto-ID-Lösungen aus einer Hand.“

Das 3i Competence Center ist für die Entwicklung konfigurierbarer Standardkomponenten der 3i-Voice-Solution und für die Unterstützung bei der Projektbearbeitung innerhalb der gesamten Zetes-Organisation verantwortlich. Die 3i-Voice-Solution sorgt für eine reibungslose Integration der Voice-Komponenten und für eine hohe Benutzerfreundlichkeit des Systems bei individuellen Anwendungen. Sie basiert auf Voice-Technologie von Vocollect® und dem bewährten Talkman®.


Jack LeVan, Präsident und CEO von Vocollect Inc., bemerkt: „Die Zetes-Gruppe hat sich in den letzten vier Jahren als höchst kompetenter und wertschöpfender Partner für Vocollect Sprachlösungen in Europa durchgesetzt und wir gehen davon aus, dass den verunsicherten Kunden von VoCognition ein sicherer Hafen geboten wird.“

Rainer Skau, Geschäftsführer der zetesIND in Willich, bestätigt: „Wir verfügen hier in Deutschland über ein zertifiziertes Vocollect Repa-raturzentrum und stellen sicher, dass alle Servicearbeiten an Talkman Voice-Terminals und Zubehör schnell und zuverlässig ausgeführt werden. Das gleiche gilt auch für unseren Software-Support, der auf Wunsch 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche erreichbar ist.“


zetesIND  –  IND Mobile Datensysteme GmbH
D-47877 Willich  –  Karl-Arnold-Straße 6
Telefon  02154-4979.0
Fax  02154-4979.11
E-Mail:  info@zetesind.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.